Institut für Medizinische Immunologie (IMI)

Vision: Das Institut für Medizinische Immunologie versteht sich als Brücke zwischen Grundlagenforschung und klinischer Forschung und sieht seinen Schwerpunkt in der Entwicklung neuer Konzepte für die Pathogenese von Immunerkrankungen sowie für ihre verbesserte Diagnostik und Therapie.

Struktur

Entsprechend der Vision des Instituts umfasst das Institut für Medizinische Immunologie (IMI) neben den miteinander kooperierenden grundlagen- und klinisch orientierten Forschungsgruppen eine leistungsfähige akkredidierte immundiagnostische Abteilung, die jährlich mehr als 1.000 Immunstaten von stationären und ambulanten Patienten unterschiedlichster Einrichtungen innerhalb und außerhalb der Charité erhebt, und auch in der Biomarkeranalyse zahlreicher klinischer Phase I-IV Studien involviert ist.
Neben klinisch-immunologischen Konsiliardiensten werden in einer Spezialambulanz auch Patienten mit Verdacht auf Immunfunktionsstörungen bei Infektionsneigung oder Chronic Fatigue Syndrom direkt betreut.

Die enge Vernetzung mit der Klinik spiegelt sich auch in den interdisziplinären Gruppen wider (Immundermatologie, Transplantationsmedizin).

Das Institut arbeitet eng mit dem Berlin-Brandenburg Center für Regenerative Therapien (Öffnet externen Link im aktuellen FensterBCRT) zusammen. Die Leitung beider Institutionen liegt bei Prof. Dr. Hans-Dieter Volk.

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Transplantations-Immunologie
  • Immunologie viraler Infektionen (CMV, EBV)
  • Immunologie des intensivmedizinischen Patienten
  • Entwicklung standardisierter Immunüberwachung
  • Immunzelltherapie (adoptiver T-Zelltransfer)
  • Immundermatologie
  • Protein-Protein-Interaktionen (unabhängige C3 Professur)
  • Biologische Uhr (unabhängige W2-Professur)

FOCUS - Krankenhausvergleich 2014 / 2015

Die Charité ging auch in diesem Jahr beim großen Klinik-Ranking des Magazins Focus wieder als beste Klinik hervor.

Weitere Informationen erhalten Sie über einen Klick auf das Focus-Siegel.

Familienfreundliches Institut

Um die Vereinbarkeit von Familie, Ausbildung und Beruf zu erleichtern, stehen allen Mitarbeitern des Instituts für Medizinische Immunologie (IMI) ein Familienzimmer im Institutsgebäude zur Verfügung; wie ebenso der KidsMobil Service.

KidsMobil wird von der Öffnet externen Link im aktuellen FensterKinder im Kiez GmbH organisiert.

Die Kontaktdaten der Ambulanz finden Sie auf den Seiten zu unserer Immundefekt Ambulanz unter Patientenversorgung.

Kontakt IMI

Direktor:
Prof. Dr. Hans-Dieter Volk

Sekretariat:
Petra Katz

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Virchow-Klinikum
Institutsgebäude Süd
Föhrer Str. 15 / Südstr. 2
13353 Berlin

Postanschrift:
Augustenburger Platz 1

t: +49 30 450 524 062
f: +49 30 450 524 932

E-Mail